Homepage
Logotherapie-Praxis
Angebot
Programm
Profil
Methoden
Grundhaltung
Kontakt
powered by
steindesign

Therapeutische Grundhaltung


Da jeder Mensch einzigartig ist, muss auch die Gesprächs- und Arbeitsform für jeden Klienten/jede Klientin einzigartig sein. Die menschliche Beziehung zwischen Klient/in und Therapeutin dient als Funke für die Zündung zur Selbsterkenntnis, für die Erkenntnis des individuellen Sinnaufrufes des Menschen.


Ich führe das therapeutische Gespräch als "sokratischen Dialog", in dem ich mit gezielten Fragen anrege, um über den bisherigen Rahmen hinauszudenken, hinauszugelangen. Humor, die Freiheit des Geistes, der Wille zum Sinn und die Güte des Herzens sind die Grundlage meiner Arbeit und meines Denkens.