Homepage
Logotherapie-Praxis
Angebot
Programm
Profil
Methoden
Grundhaltung
Kontakt
powered by
steindesign

Methoden


In meiner Arbeit nutze ich die folgenden logotherapeutischen Methoden:

Sokratischer Dialog
Im Sokratischen Dialog wird der Gesprächspartner nicht belehrt, sondern durch gezielte Fragen angeregt und unterstützt, eigene Urteile zu treffen und das Gesagte und Gedachte zu reflektieren.

Einstellungsmodulation
Veränderung der geistigen Einstellung zu ein und dem gleichen Geschehen. Denn an der gleichen Situation kann ein Mensch wachsen und gestärkt aus der Krise hervortreten oder aber zerbrechen.

Dereflektion
Die Dereflektion ist eine therapeutische Aktivierung der Fähigkeit des Menschen zur Selbstdistanz (Selbsttranszendenz).

Paradoxe Intention
Die paradoxe Intention ist eine spezielle Form der therapeutischen Intervention, bei der der Klient aufgefordert wird, sein symptomatisches Verhalten nicht zu bekämpfen, sondern bewusst herbeizuführen und auszuüben. Dieses Verfahren kann zur Symptomreduzierung führen.

Humor
Humor bietet die Möglichkeit sich im therapeutischen Prozess über sich selbst zu erheben.

Außerdem nutze ich:

Visualisierungen
Therapeutische Arbeit mit inneren Bildern des Klienten/der Klientin.

Energiearbeit
Meditations- und Entspannungstechniken, Farbtherapie, Chakrenarbeit